Lade Veranstaltungen

Ein Christa-Wolf-Monat

06 Mai 2024 - 27 Mai 2024

Kassandra. Oder lieber Medea? Frauen, umrankt von Mythen, bekamen einen anderen Lebensentwurf und eine wuchtige Sprache. Bereits Der geteilte Himmel hatte eine neue Welt aufgerissen, Kein Ort. Nirgends suchte Caroline von Günderrode. Sommerstück, Störfall, Leibhaftig: Schon die Titel leuchten, und das ist längst nicht alles.

Der Mai gehört Christa Wolf (1929-2011). In Zusammenarbeit mit der Pestalozzibibliothek Oerlikon wird der bücherraum f eine Ausstellung der Christa-Wolf-Gesellschaft zu einer der wichtigsten Autorinnen der Moderne präsentieren; dazu führen wir verschiedene Veranstaltungen durch.

Die Ausstellung wird am Montag, den 6. Mai eröffnet und dauert bis zum 27. Mai. Sowohl in der Pestalozzi-Bibliothek Oerlikon gleich beim Gleis 1 des Bahnhofs wie auch jenseits der Gleise im bücherraum f werden verschiedene Lebensetappen und Themen präsentiert; die beiden Teile können unabhängig voneinander besucht und betrachtet werden.

In der Pestalozzi-Bibliothek ist die Ausstellung durchgehend während der normalen Öffnungszeiten zu besichtigen, siehe https://www.pbz.ch/location/pbz-oerlikon/. Der bücherraum f an der Jungstrasse 9 ist am Mittwoch von 14 bis 17 Uhr, am Donnerstag von 19.30 bis 21.30 Uhr und am Freitag von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Der Eintritt ist frei.

Vielfältiges zur Autorin findet sich unter https://christa-wolf-gesellschaft.de/

Teile diese Veranstaltung

1227924
DD
Tage
HH
Stunden
MM
min
SS
sec

Details

Beginn:
Mai 6 @ 8:00
Ende:
Mai 27 @ 17:00
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

bücherraum f, Jungstrasse 9, 8050 Zürich-Seebach

Veranstalter

bücherraum f und Pestalozzi-Bibliothek Oerlikon