Lade Veranstaltungen

Die fünfte Jahreszeit

13 Oktober 2022

Eine Veranstaltung des bücherraums f

Ich wurde aus meinem Leben genommen. Ich wurde in ein anderes Leben fallen gelassen. Schreibt die Schriftstellerin Meral Kureyshi. Migration ist der Weg von einer Heimat in eine mögliche andere. In ihren Romanen zeigt Kureyshi die Macht und die Notwendigkeit des Möglichkeitssinns. Elefanten im Garten und fünf Jahreszeiten bieten Anstoss zu trauernder Erinnerung und drängenden Entscheidungen.

Meral Kureyshi, geboren 1983 in Prizren im ehemaligen Jugoslawien, kam 1992 mit ihrer Familie in die Schweiz und lebt in Bern. Sie studierte Literatur und Germanistik, gründete das Lyrikatelier und arbeitet als freie Autorin. Ihr erster Roman “Elefanten im Garten” erschien 2015, “Fünf Jahreszeiten” 2020, beide im Limmat Verlag.

Share This Event

1498563
DD
days
HH
hours
MM
min
SS
sec

Details

Datum:
Oktober 13
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

bücherraum f, Jungstrasse 9, 8050 Zürich-Seebach

Veranstalter

bücherraum f