Aus der Klasse geplaudert

«Klasse» und «Klassismus», zuweilen auch «Klassenkampf», sind wieder in vieler Munde, nicht nur auf dem Buchmarkt, sondern auch im politischen Alltag.

Bildung für wen?

Bildung gilt als zentrale Ressource westlicher Gesellschaft; ja, gelegentlich ist schon die neue Bildungsgesellschaft ausgerufen worden. Aber es gibt einen grundlegenden Widerspruch in der aktuellen Bildungspolitik. Die geforderte Ausbildung ökonomischer … mehr lesen

Eine Tradition feministischer Bücher

Liebe Freund*Innen von Widersprüchen, liebe Anwesende Es freut uns, Euch hier im bücherraum f für diese Vernissage des neuen Widerspruch begrüssen zu dürfen. Die Nummer 74, die wir vorstellen möchten, … mehr lesen