Lade Veranstaltungen

Ein Stolperstein für Gino Pezzani

21 Juni 2022

Im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus und um einzelnen Personen Namen und Gesicht zu verleihen, werden, nach Deutschland, seit kurzem auch in der Schweiz Stolpersteine gesetzt.

Gino Pezzani (1911-2007) war einer von 391 Schweizerinnen und Schweizern, die in Nazi-KZs einsassen, dabei umkamen oder überlebten.

Die Gedenksteine werden an ehemaligen Wohn- oder Arbeitsorten der Opfer gesetzt. Pezzani hat einige Jahre in Zürich-Seebach an der Jungstrasse 9 gelebt. Am 21. Juni wird seiner dort gedacht, und zwar um 17.30 Uhr.

Zuvor werden im Verlauf des Tages an verschiedenen Orten Stolpersteine für Margot Correns Susman, Luise Salomons und Mina Epstein gesetzt. Die Steinsetzungen sind öffentlich.

Stolpersteine ist ein Kunstprodukt für Europa von Gunter Demnig.

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
Juni 21
Zeit:
17:30 - 18:30
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

bücherraum f, Jungstrasse 9

Veranstalter

Stolpersteine
View Veranstalter Website