Lade Veranstaltungen

Abschied vom Männergott

01 Dezember 2022

Eine Veranstaltung des bücherraums f

Neue Gottesvorstellungen entwickeln, die Bibel anders lesen – feministische Theologie will darüber hinaus eine emanzipierte, gerechte, sorgsame Sicht von den Menschen und deren Beziehung zur Natur und zum Göttlichen befördern. Die feministische Theologin Doris Strahm präsentiert das von ihr mit herausgegebene neue Standardwerk «mächtig stolz – 40 Jahre Feministische Theologie und Frauen-Kirche-Bewegung in der Schweiz».

Share This Event

5728653
DD
days
HH
hours
MM
min
SS
sec

Details

Datum:
Dezember 1
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

bücherraum f, Jungstrasse 9, 8050 Zürich-Seebach

Veranstalter

bücherraum f